Dienstag, 12. November 2019

Löschkübel in und um Beuna

Heute früh sind alle Beunaer mit einem roten Haushaltslöschkübel vor der Tür aufgewacht. 

Natürlich ist unser Löscheimer mit seiner Gebrauchsanleitung nicht ganz ernst zu nehmen, aber Fakt ist: 

Unsere Feuerwehr benötigt Einsatzkräfte.

Um weiterhin nachhaltig den Brandschutz in und um Beuna sicherzustellen ist es unabdingbar, die Personalsituation der Feuerwehr zu verbessern. Beuna zählt ca. 1000 Einwohner und hat nur 15 aktive Feuerwehrmitglieder. 

 

Egal ob Frau oder Mann, jung oder alt: *

Wir brauchen Dich!

 

Informationsveranstaltung:

Alle Interessenten sind herzlich am Freitag, den 15.11.2019, 18:00 Uhr in die Feuerwache Beuna, Am Wassergraben 11, eingeladen, um sich über die Freiwillige Feuerwehr Beuna und die Arbeit einer Feuerwehrfrau bzw. eines -mannes zu informieren. 

 

Wir freuen uns darauf, Sie begrüßen zu dürfen.

 

* Ab 16 Jahren kann man bei den Ausbildungen der Einsatzabteilung mitmachen.

Warn-App NINA

Aufgrund des Amoklaufes  in Halle am 09.10.2019 möchten wir Ihnen diese Warn-App ans Herz legen, denn das Modulare Warnsystem MoWaS löst auch bei dieser Art von Gefahr aus. Allen Opfern und Beteiligten möchten wir unsere tiefe Anteilnahme aussprechen. 

Der Bildschirm von einer NINA-Seite auf einem Smartphone wird erklärt

Weiterlesen

Brand in Beuna- Feuerwehr rettet Mann aus Haus

 Feuerwehrleute haben am Donnerstag einen Mann aus einem brennenden Haus im Merseburger Ortsteil Beuna gerettet. Die Kräfte seien gegen 15 Uhr in die Straße „Altes Dorf“ alarmiert wurden, berichtete Tony Panse, Sprecher der Feuerwehr Beuna.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok